Willkommen in Telgte

Liebe Pilgerinnen und Pilger!

Ganz herzlich begrüße ich Sie auf der neuen Seite der Telgter Wallfahrt!

Seit weit über sechs Jahrhunderten wird in Telgte das Gnadenbild der ‚Schmerzhaften Mutter‘ verehrt und berührt seit Jahrhunderten gläubige und suchende Menschen. Angezogen fühlen sich besonders diejenigen, die selbst Trauer, Angst und Not durchleben, denn in diesem Andachtsbild vereinen sich die schmerzliche Erfahrung menschlicher Grenzen und der tiefe Glaube an einen Gott, der für ein grenzenlos erfülltes Leben steht.

Sein auch Sie in Telgte herzlich willkommen!

Ihr Propst Michael Langenfeld, Wallfahrtsrektor

Gottesdienste

Mittwoch, 29.06.2022 
9.00 GnadenkapelleHl. Messe
18.00 GnadenkapelleVesper
10.15 Kapelle WohnstiftHl. Messe (nicht öffentlich)
Donnerstag, 30.06.2022 
9.00 GnadenkapelleHl. Messe
16.00 GnadenkapelleGoldhochzeit
18.00 GnadenkapelleEucharistische Anbetung
Freitag, 01.07.2022 
18.00 St. ClemensGeneralprobe Gospelchor
9.00 GnadenkapelleHl. Messe
18.00 GnadenkapelleVesper
16.30 Kapelle St. RochusHl. Messe (nicht öffentlich)

Informationen zur Teilnahme  am 9.-10. Juli 2022

Nach zweijähriger Pause fand an Christi Himmelfahrt wieder die beliebete Telgter Kuschenwallfahrt statt.

Am 30. April wurde die Telgter Wallfahrt 2022 feierlich eröffnet.

Lesen Sie hier die Predigt von Generalvikar Pater Manfred Kollig SSCC bei der Wallfahrtseröffnung 2022.

"Kirche in Not" war im Gespräch mit Propst Langenfeld zur Telgter Wallfahrt.